Archives: Bezahlsysteme

Was ist der Bitcoin Code? Ist die Sache Seriös?

Bitcoin vor Finanzanalyse auf Laptop

Die Bitcoin ist der globale und virtuelle Marktführer in Sachen kryptischem Zahlungsverkehr. Sie wird zwar staatlich nicht gesteuert, aber wie herkömmliche Währungen beim Online – Banking dazu genutzt, um jegliche Art von Geschäft digital abzuwickeln. Zum Anlegen eines Bitcoin – Accounts bedarf es auch keiner Vorlage von Unterlagen oder anderen persönlichen Daten, wie es allgemein bei Banken üblich ist, somit bleibt der Nutzer stets anonym und kann auch über mehrere Konten verfügen. Per Peer – To – Peer wird eine Überweisung fast schon in Echtzeit an den Zahlungsempfänger unmittelbar übermittelt und das bei sehr niedrigen Kosten für eine Transaktion. Zudem gilt die Übermittlung von Bitcoins als ziemlich sicher, da Konten aufgrund einer sehr komplizierten Verschlüsselungsmethodik, nicht so einfach gehackt werden können.

Mittlerweile ist die Bitcoin auch an der Börse gehandelt und durch ihre steigende Beliebtheit wird sie inzwischen als zusätzliche Bezahlmitteloption offline beim stationären Einkauf, Essen in Restaurants oder Check – in im Hotel, sowie bekannteren Internetseiten zum Buchen von Flügen oder Urlaub anerkannt. Um sie in eine Geldwährung eintauschen zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Da sie bereits an der Börse gehandelt wird, kann man dort entsprechende Aktien kaufen und wieder verkaufen. Eine andere Variante sind bestimmte Exchangehändler, die, die Bitcoin einfach inklusive einer geringen Gebühr, in die gewünschte Währung umtauschen oder man besorgt sich eine Prepaidkarte, auf die Bitcoins aufgeladen werden. 

In letzter Zeit gibt es auf unzähligen Internetplattformen immer mehr Berichte über den sogenannten Bitcoin Code. Über Bitcoin Code Erfahrungen schreiben einige Internetseiten, dass sich hinter dem System eine Methode befindet, die den optimalen Ertrag im richtigen Zeitpunkt am Markt erwirtschaftet und das automatisiert. Wenn mehr Menschen Coins verkaufen, ist die Bitcoin billiger und verliert an Wert, hier errechnet dieser Code den besten Zeitpunkt, wenn man beim Kauf zuschlagen sollte. Demgegenüber zeigt der Code einem an, wann die meisten Menschen Coins kaufen, also der Wert wieder in die Höhe geht, um so den größten Profit beim Verkauf zu erlangen. In vielen Erfahrungsberichten findet man zu diesem Thema detaillierte Testberichte wie das umstrittene Vorgehen funktioniert, weißt aber auch im Allgemeinen darauf hin, dass der Handel mit Kryptowährung weiterhin eine Grauzone ist.